Television

Vienna New Year’s Concert 2018

This year I had the great honor to work with Georg Riha and his talented crew on the Break Film for the Vienna Philharmonic’s New Year’s Concert 2018. I will post more Behind the Scenes after it has officially aired (1.1.2018, ORF 2 Europe, 11:15am GMT+1 (Austria)), but I wanted to share a few (German) articles before that.

Wiener Philharmoniker Neujahrskonzert 2018 – ORF Pausenfilm über Wiener Moderne
Location: Vienna, Austria
Date: Summer 2017
Airing: 1.1.2018 (worldwide)
Production: RIHA FILM for ORF
Crew: Georg Riha, Thomas Kirschner, Dominik Steiner, Birgitte Guggenbichler,… more below
Cast: Annalena Kubinger, Philip Kolb and Viennese Philharmonics

As the New Year approaches, I’m left browsing the internet eager for any information on the Vienna New Year’s Day Concert. We finished shooting the intermission film for the concert this past summer and I was lucky enough to be kept in the loop with regards to the editing process. After months of hard work, we finally got the official okay from the ORF (Austrian National Television) about 2 weeks ago. I can’t wait to watch the finished version myself, even more so because as an Austrian I am proud to say that it is a family tradition to watch the Vienna Philharmonic New Year’s Concert every New Year’s Day with my family.

However, as of now, I’ve only told my family and a few dear friends about the project. Now is probably the time to start boasting and telling more people about it 😉

So here are a few articles I found online:

ORF2: Wiener Moderne 1918-2018

(c) ORF/Riha Film

Museumsquartier, Egon Schiele, Kunstudent Sebastian führt die interessierte Valerie durchs Leopold Museum.

ORF: Neujahrskonzert 2018 live in ORF 2: Riccardo Muti zurück am Pult der Wiener Philharmoniker Dazu: TV-Rahmenprogramm mit Dokus und „Auftakt“, ORF-„Pausenfilm“ über Wiener Moderne

“TV-Rahmenprogramm, Konzertfilm zur Pause, zwei Balletteinlagen”

Der traditionelle ORF-Film zur Konzertpause (ca. 11.50 Uhr) mit dem Titel „Wiener Moderne 1918 · 2018“, wurde diesmal gestaltet und produziert von Georg Riha und ist eine musikalische Hommage an die Kunstepoche.

"Wiener Moderne 1918 · 2018": Österreichische Postsparkasse (Otto Wagner), Valerie im Stiegenhaus

ORF/Riha Film
Österreichische Postsparkasse (Otto Wagner), Valerie im Stiegenhaus

Wikipedia: Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018

Der Pausenfilm zum Neujahrskonzert 2018 mit dem Titel Wiener Moderne 1918 · 2018 wurde von Georg Riha gestaltet und produziert und erinnert an die Wiener Moderne und deren wichtigste Vertreter Otto Wagner, Gustav Klimt, Egon Schiele und Koloman Moser, die alle im Jahr 1918 gestorben sind. Der Malerin Broncia Koller-Pinell kommt als deren Muse und Weggefährtin dabei eine kleine, verbindende Rolle zu. In dem rund 26-minütigen Film musizierten Ensembles der Wiener Philharmoniker an verschiedenen historischen Wiener Schauplätzen, Drehorte waren unter anderem die Wiener Postsparkasse, die U-Bahn-Pavillons, die Otto-Wagner-Kirche und das Nussdorfer Wehr. Der Film entstand als Koproduktion von ORF und den Wiener Philharmonikern, produziert wurde dieser von Riha Film in Partnerschaft mit WienTourismus und der Wirtschaftskammer Wien.[4]

 

APA OTS: Georg Riha in der „Pause“ auf den Spuren der Wiener Moderne

Wer die Live-Übertragung des „Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker“ am Vormittag verpasst, hat drei weitere TV-Gelegenheiten, das Ereignis nachzusehen: Schon am 1. Jänner bringt ORF III Kultur und Information im Hauptabend, um 20.15 Uhr, ein Dakapo inklusive „Pausenfilm“ als Teil eines bereits um 18.35 Uhr startenden Programmschwerpunkts. ORF 2 zeigt das Konzert nochmals in der Feiertags-„matinee“ am Dreikönigstag, Samstag, dem 6. Jänner, um 10.00 Uhr – eingeleitet vom ORF-Film zur Konzertpause „Wiener Moderne 1918 · 2018“ um 9.05 Uhr und der Dokumentation „Hinter den Kulissen des Neujahrskonzerts“ um 9.30 Uhr.
3sat sendet das Neujahrskonzert 2018 ebenfalls am 6. Jänner um 20.15 Uhr.

RIHA FILM CREW
Regie: Georg Riha
Kamera: Thomas Kirschner
Kamerassistent: Andreas Haider
DIT: Dominik Steiner
Set Runner: Constance Riha, Ferdinand Riha
Tonmeister: Franz Moritz
Obertonbeleuchter: Ferdinand Stoiber
Maske: Hannelore Uhrmacher, Barbara Honauer, Willi Honauer
AL: Brigitte Guggenbichler
PL: Katharina Riha

Advertisements

1 thought on “Vienna New Year’s Concert 2018”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s